Abrechnungsseminare

02.01.2014, 09:36
Frau Sassenberg-Steels

Abrechnungsseminare mit Frau Sassenberg-Steels im Januar und Februar 2014

Abrechnungsseminar am Mittwoch, den 15.01.2014 ab 14:00 Uhr

Neues zur GOZ: Die ersten Fragen / Probleme tauchen auf. Inkl. Neuerungen bzw. ergänzende Kommentare aus 2013 und 2012 zu den einzelnen GOZ Positionen

  • NEU: Implantat-Chirurgische Leistungskombinationen (Augmentation) aus Aug. 2013
  • Viele neue Tipps zu den wichtigsten Positionen um Honorarverluste zu vermeiden
  • inkl. der aktuellen Neuerungen aus 2012 und 2013
  • Die GOZ-Paragrafen (wichtiges Hintergrundwissen)
  • Wichtige Regeln bei den Begründungen
  • Was ist bei der "Analogberechnung" zu beachten
  • Beanstandungen privater Kostenträger
  • Tipps zur Materialberechnung
  • Was ist bei unseren Kassenpatienten zu beachten, die eine private Leistung wünschen? Flg./PZR ...
  • Private Vereinbarungen nach § 4 (5) und § 7 (7) mit unseren Kassen-Patienten
  • Wie werden adhäsive Füllungen wirtschaftlich kalkuliert, reicht der 3,5-fache Satz?
  • Das neue Rechnungsformular (strittig?)
  • Formulare, HKP´s, Vereinbarungen nach den §§ 1,2 und 6: wann sind diese notwendig?
  • Einladung zum Imbiss und Diskussion

Abrechnungsseminar am Mittwoch, den 19.02.2014 ab 14:00 Uhr

Abrechnung von Suprakonstruktionen für Kassen- und Privatpatienten. Inkl. Einfache Implantatpositionen 9000-9060

  • Aktuelle Kassenrichtlinien und Beschlüsse
  • GOZ Positionen für Suprakonstruktionen
  • HKP Beispiele Kronen/Brücken/Teleskope/Steg/Umgestaltung von vorhandenem ZE zur Suprakonstruktion
  • Der Mischfall
  • GOÄ Beratungspositionen, hier wird noch sehr viel Geld verschenkt!
  • Beanstandungen privater Kostenträger
  • Die GOZ Paragraphen inkl. Materialberechnung & Faktorerhöhung (wie begründe ich richtig: Beispiele)
  • Checklisten zur einfacheren HKP-Erstellung

Zurück

© K2dental GmbH Dentallabor Klaus Kosakowski 2017